Laut Statistiken, die 1999 in der Zeitschrift der Ärztekammer veröffentlicht wurden, glauben rund 30 Prozent der Männer, dass sie beim Sex zu schnell ejakulieren. In diesem Fall ist die vorzeitige Ejakulation die bei Männern am weitesten verbreitete sexuelle Funktionsstörung. Natürlich kann dies ein sehr subjektives Thema sein: Was für einen Mann wie ein Sprint erscheinen mag, kann für den nächsten Marathon wie ein Marathon erscheinen.

Die meisten Sextherapeuten sind sich jedoch einig, dass die “normale” Zeitspanne zwischen Penetration und Ejakulation zwischen zwei und zehn Minuten liegt. Eine offizielle Definition der vorzeitigen Ejakulation, die 2008 im Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, besagt, dass die Patienten in der Regel innerhalb einer Minute oder länger nach der Penetration ihren Höhepunkt erreichen und die Erkrankung erhebliche Angst und Besorgnis hervorruft.

Wenn Sie einer dieser Männer sind, könnten Sie daran interessiert sein, dass gerade ein neues Medikament auf den Markt gekommen ist. Das Medikament mit dem Markennamen Priligy (bekannt unter dem pharmazeutischen Namen Dapoxetine) ist das erste Medikament dieses Typs, das speziell für die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation entwickelt und zugelassen wurde. Derzeit hat Priligy Lizenzen in mehreren EU-Ländern erhalten, darunter in Deutschland, Schweden und Italien. und in letzter Zeit im Vereinigten Königreich. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts wartet das Medikament noch auf die Genehmigung der FDA für die Vermarktung in den USA. UU., Obwohl es online erworben werden kann.

Priligy sollte nur 1 bis 3 Stunden vor dem Sex genommen werden, wenn dies erforderlich ist, und die Dauer klinischer Studien kann sich bis zu dreimal verlängern.

In einer vorläufigen Studie, die 2006 in der internationalen medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde, wurde die Wirksamkeit und Sicherheit von Priligy in einer 12-wöchigen Studie mit mehr als 2.600 Patienten mit vorzeitigem Samenerguss untersucht. Diejenigen, die ein Placebo erhielten, zeigten wenig Verbesserung bei der Kontrolle der Ejakulation. Diejenigen, die die neue Behandlung erhielten, erhöhten die Ejakulationszeit von durchschnittlich 0,91 Minuten auf 3,32 Minuten. Tatsächlich haben fünf klinische Studien, die die Wirksamkeit von Priligy in den letzten Jahren bei mehr als 6.000 Männern getestet haben, ähnliche Ergebnisse gezeigt. Dapoxetine via Internet Kaufen.

Priligy ist speziell dafür konzipiert, wenn nicht täglich, sondern wenn nötig genommen zu werden. Laut einer Studie, die 2008 im Urologie-Fachmagazin BJU International veröffentlicht wurde, wirkt das Medikament sowohl schnell als auch anschließend innerhalb von 24 Stunden aus dem Körper. Dadurch wird eine mögliche Ansammlung von Toxizität im Körper verhindert. Die berichteten Nebenwirkungen des Arzneimittels sind relativ mild, umfassen jedoch Übelkeit (8,7% der Männer), Kopfschmerzen (5,9%) und Schwindel (3%). Aufgrund der kurzen Wirkung von Priligy sind diese möglichen Nebenwirkungen jedoch nur von kurzer Dauer.